Digitale Sammlungen

Der Landkreis Dillingen in alten Ansichten
Ausgewählte Ortsansichten - Buchgraphik und Einzelgraphiken - aus dem Bestand der Studienbibliothek. Die Präsentation ist Teil des Projekts "Bayern in alten Ansichten" der regionalen Staatlichen Bibliotheken in Bayern.
Zur Einstiegsseite


Handschriftenfragmente der Studienbibliothek Dillingen
Im Zuge der Katalogisierung der mittelalterlichen Handschriften der Studienbibliothek wurden 28 Fragmente  – die ältesten stammen aus dem 8. und 9. Jahrhundert - digitalisiert.
Zur Einstiegsseite auf den Seiten der Bayerischen Landesbibliothek Online


Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen

Die Jahrgänge 1 (1888) - 76 (1974) wurden in einem Kooperationsprojekt des Historischen Vereins Dillingen und der Universitätsbibliothek Augsburg im Rahmen der Bayerischen Landesbibliothek Online digitalisiert.
In einem zweiten Schritt sollen weitere Jahrgänge (bis 2 Jahre an den aktuellen Jahrgang heran) ebenfalls digitalisiert werden.
Zur Einstiegsseite

 

Cimelien der Studienbibliothek Dillingen
(digitalisiert/in Bearbeitung für das Kulturportal bavarikon)

Universität Dillingen

Acta universitatis Dilinganae (Tagebuch des Rektors der Universität)
Band 1. 1551-1632  XV 226-1
Band 2. 1632-1716  XV 226-2

Sammelband (Bulle, Privileg, Statuten, Taxen der Universität Dillingen) - XV 216
1553-1630 (Ergänzungen)

Liber testimoniorum - XV 218
Formularbuch für Zeugnisse, Erlasse und Bekanntmachungen, 1572-1631

Sammelband (Gebührenverzeichnis, Erlasse, Bekanntmachungen, Statuten der Universität Dillingen) - XV 229

Drei Gemälde zur Erinnerung an Gründer und Fundation der Universität Dillingen
Süddeutschland, 1606
Nr. 1: Kardinal Otto Truchseß von Waldburg - XXVI-1
Nr. 2: Bischof Heinrich von Knöringen - XXVI-2
Nr. 3: Wappentafel des Augsburger Domkapitels - XXVI-3

Jesuitendramen

Jesuitendramen: Sammelband - XV 221
[S.l.], ca. 1578 - 1625. - Autoren u.a.: Campion, Gretser, Pontanus

Jesuitendramen: S. Udalricus - XV 222
Dillingen, 1611

Jesuitendramen: Triumphus Beatae Mariae Virginis -  XV 237b
Georg Stengel. - Dillingen, 1617

Jesuitendramen: Sammelband, darin unter anderem Otho redivivus, überarbeitete Fassung - XV 237

Jesuitendramen: Sammelbände aus dem Besitz Jacob Gretsers, mit (u.a.) 11 seiner Dramen, Bd. 1 - XV 223

Jesuitendramen: Sammelbände aus dem Besitz Jacob Gretsers, mit (u.a.) 11 seiner Dramen, Bd. 2 - XV 227

Jesuitendramen: Otho redivivus - XV 236a
Georg Stengel. Dillingen, 1614 (mit gedruckter Perioche)

Varia

"Welserkarte" des Diogo Ribeiro - Studienbibliothek Dillingen Mapp. 1
Sevilla, 1530. - 2 Fragmente einer Handzeichnung auf Pergament

Manuskript zum Marientraktat - Studienbibliothek Dillingen XV 238
Petrus Canisius. - [S.l.], vor 1574

Astronomischer Briefwechsel - Studienbibliothek Dillingen XV 247
[S.l.], ca. 1604-1642. - Beteiligt sind am Briefwechsel u.a. Peter Hildebrandt, Johann Lanz SJ, Paul Guldin SJ und Christoph Grienberger

Simandl [Pseud.]: Der Beiwagen, Bd. 1: Scherz und Ernst, gesammelt für seine Ammerlander Freunde (53 Nummern) - Studienbibliothek Dillingen XV 465-1
1869

Simandl [Pseud.]: Der Beiwagen, Bd. 2: Scherz und Ernst, gesammelt für seine Ammerlander Freunde (52 Nummern) - Studienbibliothek Dillingen XV 465-2
1870

Simandl [Pseud.]: Der Beiwagen, Bd. 3: Witz und Laune, gesammelt für seine Lieben im Kesselthale (52 Nummern) - Studienbibliothek Dillingen XV 465-3
1876

(weitere Digitalisate folgen)